Führungskräfteberater Rolf Dindorf – ausgetretene Pfade verlassen

8 Dinge, die Sie vermutlich noch nicht über Rolf Dindorf wussten

Der Mensch Rolf Dindorf:

  • Wer rastet, der rostet lautet ein Motto des begeisterten Bergwanderers. Deshalb findet man ihn häufiger auf den Bergspitzen.
  • Raus aus dem Elfenbeinturm ist ein Credo des bekannten Führungskräfteberaters. Deshalb beschäftigt er sich in seiner Freizeit ausführlich mit Biographien erfolgreicher Menschen wie beispielsweise Reinhold Messner, Richard Branson, Reinhard Mohn, Helmut Schmidt oder Steve Jobs.
  • Alles andere als aus der Konserve kommt die gehörte Musik seit seinem 16. Lebensjahr: Hard Rock
  • Er springt zwar nicht gerne über Klippen. Dafür beschäftigt er sich seit seiner Studienzeit intensiv mit geopolitischen Fragestellungen.
  • Mit Speck fängt man bekanntlich Mäuse. Bei ihm gelingt dies besser mit Tee. Er liebt dieses Getränk.
  • Er schätzt gute Gespräche mit Augenmaß und Substanz.
  • Gemeinwohl ist für Rolf Dindorf keine Floskel sondern er setzt sich seit Jahrzehnten in Verbänden und Vereinen dafür ein.
  • Der erfolgreiche Führungskräftetrainer hat eine frankophone Ader und hält sich öfters bei seinen französischen Nachbarn auf.
Rolf Dindorf Führungskräftetrainer Kaiserslautern strategische Personalentwicklung öffentliche Einrichtungen

Frische Ideen gewünscht? So gelingt das Kontakthalten mit Rolf Dindorf