Als attraktive Arbeitgebermarke positionieren – jetzt!

Spitzt sich auch bei Ihnen der Personalmangel in der Verwaltung zu?

Machen Sie Schluss mit 08/15-Methoden

Aktueller Impulsvortrag für Ihr Führungskräfteforum:
Fachkräftemangel: Müssen wir ganz anders im Hinblick auf die Personalgewinnung denken?

Arbeitgeberimage Beschäftigte öffentlicher Dienst

Spitzt sich auch bei Ihnen der Personalmangel in der Verwaltung zu?

Der demographische Wandel ist eine der zentralen Herausforderungen für die Verwaltungen in Bund, Land und Kommunen. Gerade im Hinblick auf das Finden und Binden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steht der öffentliche Dienst vor schweren Aufgaben. Kommunalverwaltungen, Polizeibehörden, Schifffahrtsämter usw.  müssen raus aus dem Mauerblümchendasein. Damit man Erzieherinnen, IT-Fachkräfte, Bauingenieure,  Architekten, Bauhofbeschäftigte, Verwaltungsfachkräfte oder Tierärzte findet muss das mancherorts angestaubte Bild auf Vordermann gebracht werden.

Mehr als 20.000 Verwaltungen suchen Fachkräfte
Suchen auch Sie händeringend nach Personal?

0
Beschäftigte

werden aktuell dringend im öffentlichen Dienst gesucht.

0
Richter/Staatsanwälte

scheiden bis 2030 aus dem öffentlichen Dienst aus.

0
Bundespolizisten

sollen bis 2025 eingestellt werden.

0
Zollbeamte

verlassen altersbedingt bis 2030 die Zollverwaltung.

In diesem interaktiven, dynamischen und fundierten Fachvortrag für Ihr Führungskräftetagung dreht sich alles um die Mitarbeitergewinnung und Personalbindung:

  1. Kennen Sie die demographischen Fakten wirklich?
  2. Status Quo – Wo stehen wir heute als Kommunalverwaltung?
  3. Wie können wir uns als moderne und attraktive Arbeitgeberin im kommunalen Sektor positionieren?
  4. Wie gelingt es uns die besten Fachkräfte zu finden und zu binden?
  5. Moderne Arbeitskultur – Wie gut sind Ihre Rahmenbedingungen?

Gewerbliche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Personalgewinnung nicht vergessen

Der demographische Wandel macht auch beispielsweise vor den kommunalen Bauhöfen nicht halt.

Baubetriebshof Diagramm Altersstruktur demographischer Wandel

Dabei muss jede Verwaltung ihr eigenes Employer Branding entwickeln. Warum gibt es uns? Welche Verwaltungskultur wollen wir pflegen? Wie wollen wir in Zukunft miteinander arbeiten? Welche Normen und Werte sind uns wichtig? Wie wollen wir uns in Zukunft nach innen und außen präsentieren?
Fragen, die im Prozess hin zu einem glasklaren Arbeitgeberimage zu beantworten sind. Doch die Antworten dazu fallen nicht vom Himmel. Es braucht seine Zeit. Doch die läuft rasch davon. Daher jetzt durchstarten und dafür sorgen, das auch zukünftig die bürgernahe Verwaltung hervorragend arbeiten kann.

Wenn handeln, dann jetzt!

Buchen Sie den Fachvortrag und finden Sie Fachkräfte!

Greifen Sie zum Hörer (0631 62 59 65 7) oder mailen Sie Rolf Dindorf unverbindlich an

Wenn handeln, dann jetzt!