Im Schlafwagen löst man nicht den demographischen Wandel

Personalplanung intensivieren – Fachkräfte gewinnen – Personalentwicklung vorantreiben

Stellen Sie die Weichen richtig in der Verwaltung

Der demographische Wandel im öffentlichen Dienst ist ein alter Hut – meinen Sie?

demographischer Wandel öffentliche Verwaltung

Mag sein, doch beim Blick in die Presse wird rasch deutlich, dass der öffentliche Dienst ein Personalproblem hat.
Fachkräftemangel erreicht das Rathaus (Badische Neueste Nachrichten)
Stadt Wiesbaden geht das Personal aus (Frankfurter Rundschau)
Landratsamt München: Mit Ausbildungsoffensive gegen den Fachkräftemangel (Süddeutsche Zeitung)
Region Hannover: Bewerbermangel im Jugendamt (Neue Presse)
Massiver Personalmangel bei den Bauämtern  (Süddeutsche Zeitung)
Bald fehlen Richter und Staatsanwälte (FAZ)

Was der demographische Wandel für den öffentlichen Dienst bedeutet

Personalfakten für das strategische Personalmanagement

  • Bis 2030 gehen nahezu 1,5 Millionen Mitarbeiter in den Ruhestand
  • Jeder zweite Arzt im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) geht im kommenden Jahrzehnt in Rente
  • 40% aller Juristen scheiden bundesweit bis 2030 aus dem Dienst aus
  • 123 Beschäftigte von 337 der Stadt Tönisvorst sind 50 Jahre und älter
  • Bis 2021 verliert Greifswald ein Fünftel der derzeit Beschäftigten
  • Ein Viertel der 410 Beschäftigten des Landratsamts Neuburg gehen innerhalb der nächsten zehn Jahre in Rente
  • 26,5% der Mitarbeiter in den deutschen Kommunalverwaltungen sind 55 und älter
  • Das Durchschnittsalter im öffentlichen Dienst liegt bei 45 Jahren
  • 5% der Beschäftigten sind unter 25 Jahre

Attraktiver Arbeitgeber öffentlicher Dienst

Personalmangel vermeiden – Nachwuchskräfte sichern – Personalmanagement stärken

Damit Sie sicher im Sattel sitzen

Gestalten Sie den demographischen Wandel proaktiv

  1. Führen Sie eine Altersstrukturanalyse durch
  2. Verbessern Sie Ihr Personalmarketing
  3. Sorgen Sie für ein transparentes und rasches Bewerbungsverfahren
  4. Bauen Sie strategisch und systematisch eine Arbeitgebermarke auf
  5. Machen Sie sich Gedanken über Ihre Verwaltungskultur
  6. Denken Sie an die Verzahnung von demographischem Wandel und Digitalisierung
  7. ermöglichen Sie lebensphasenorientiertes Lernen
  8. Achten Sie auf die berufliche Entwicklung Ihres Personals
  9. Binden Sie Personal durch Jobsicherheit
  10. Fördern Sie altersgemischte Teamarbeit
  11. Sichern Sie Erfahrungswissen
  12. Behalten Sie auch Ihre älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus
  13. Nutzen Sie moderne Kommunikationsplattformen zur gezielten Ansprache der Generation Z
  14. Erweitern Sie die Karrieremodelle vertikal und horizontal
  15. Bieten Sie ein zukunftsorientiertes Gesundheitsmanagement an
  16. Setzen Sie sich für eine Modifikation der tariflichen und gesetzlichen Gegebenheiten ein
  17. Gehen Sie nicht von Ihren Qualitätsanforderungen für Ihre Einstellungen ab
Jetzt ist die richtige Zeit zu handeln

Lassen Sie uns gemeinsam den demographischen Wandel proaktiv angehen!

Für eine zukunftsfähige und attraktive Verwaltung

Jetzt ist die richtige Zeit zu handeln