Teamarbeit

Teamarbeit2018-10-01T19:26:01+00:00

Mehr Erfolg im Wettbewerb durch altersgemischte Teamarbeit

Nutzen Sie den demographischen Wandel für sich

Dynamische Vernetzung fördern!

Generationenübergreifende Teamarbeit – einfach anpacken und Erfolg haben

Altersgemischte Teamarbeit Generationenmanagement

Die Auswirkungen des demographischen Wandels werden deutlich. Das Alter der Belegschaften steigt. Die Beschäftigungsrate der 55- bis 64-Jährigen beträgt 70 Prozent. Zunehmend ergibt sich für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen daher die Chance mit altersgemischten Teams produktiver zu werden. Wettbewerbsfähigkeit, Attraktivität für Fachkräfte, Wissenstransfer und Imagepflege sind weitere Punkte die für altersgemischte Teamarbeit sprechen. Wer kann es sich angesichts des Fachkräftemangels auch erlauben, die Generation Silberhaar in die Rente zu schicken?

Demographischer Wandel – Zahl älterer Arbeitnehmer steigt kontinuierlich

39%

der 55- bis 64-Jährigen arbeiteten 2003

70%

der 55- bis 64-Jährigen arbeiteten 2018

6%

der 65- bis 69-Jährigen arbeiteten 2003

15%

der 65- bis 69-Jährigen arbeiteten 2018

Zentrale Ergebnisse der Studie „Golden Age Index“ von PricewaterhouseCoopers 2018

Den Schulterschluss von Generation Z und älteren Mitarbeitern managen

Jung und erfahren – Hand in Hand: Personelle Nachhaltigkeit setzt eine erfolgreiche Partnerschaft zwischen der Generation Z und erfahrenen Mitarbeitern voraus. Dieser Schulterschluss gelingt nur, wenn Vorgesetzte und Personalverantwortliche den Mannschaftsgeist gezielt fördern. Beispielsweise vermittelt ein junger Mitarbeiter seinem älteren Kollegen wie das neueste PC-Programm angewendet wird. Dieser wiederum erläutert ihm sein Wissen im Umgang mit schwierigen Kunden. Die Kunst eines produktiven und effektiven Personalmanagements liegt im Erkennen, Nutzen und erfolgreichen Mischens dieser unterschiedlichen Leistungspotentiale.
Haben Sie auch mal über ein ein gezieltes Anreiz- und Motivationssystem zum Fördern altersgemischter Teamarbeit nachgedacht?
„Welch ein Fürst, der es versteht, die Talente um sich zu versammeln“ (Goethe)

Einfach Loslegen

Wie entsteht eine motivierte Zusammenarbeit von erfahrenen Mitarbeitern und Generation Y?

Die gute Nachricht: “Jung und Erfahren – Hand in Hand” ist machbar!
Einfach Loslegen