Stoßen Sie mit Ihrer Unternehmenskultur an Grenzen?

Gerade in Zeiten des demographischen Wandels ist eine gelebte, Generationen übergreifende Vertrauenskultur ein starker Magnet für junge wie ebenso erfahrene Talente.

Möchten Sie an einer Führungskultur arbeiten die ein deutlich verbessertes Gewinnergebnis fördert?

Natürlich ist es bequemer den Status Quo zu bewahren. Hierarchische Strukturen mögen eingespielt sein. Sind sie aber auch die Antwort auf morgen? Ihre Zahlen von heute sind das Ergebnis vergangener Überlegungen.

Führung - Alle mal mitdenken?

43 % der Mitarbeiter sagen, dass die Zusammenarbeit mit ihren Vorgesetzten wirkungsvoll ist.
90 % der Führungskräfte sprechen von einer effektiven Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern.
[Zentrale Ergebnisse der Studie „Deutschland führt?! (2016)]

Führung heute erfordert eine andere Herangehensweise als vor einer Dekade. Die gut ausgebildeten Mitarbeiter stellen heute hohe Anforderungen an ihren Arbeitgeber, ihren Arbeitsplatz und  ihre Führungskräfte. 

Stichworte sind: Eigenständiges Arbeiten, mehr Verantwortung, größtmögliche Transparenz, Gestaltungsspielräume, Partizipation, Sinn, Werte und Eingebundenheit in Entscheidungen.
Schaffen Sie es mit Ihrer Führungskultur, dass die Mitarbeiter motiviert sind und das Beste aus sich herausholen?

Mitarbeitermotivation mal anders gedacht?

Führung schafft Kultur – Vertrauen schafft Motivation. Die Zusammensetzung der Belegschaften ändert sich. Bunter vielfältiger, älter wird der Strauß an Mitarbeitern. Agile Führung 4.0 wird die Potentiale aller Generationen erschließen und vernetzen müssen.

Meistern Sie daher den demographischen Wandel mit Rolf Dindorf, dem Führungskräfteberater für eine vertrauensorientierte Führung.

Werden Sie aktiv! Machen Sie den nächsten Schritt. Nehmen Sie Kontakt auf.

Für den Mittelstand sowie den öffentlichen Dienst

Vertrauensoriertierte kommunikation
Führung